Wir sind Mitglied:

Start/Home

f-16cj.jpg
  User online: 2
  Heute: 59
  Gestern: 284
  Gesamt: 5252
BriefkopfGSTneu.jpg
Im Ostberliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg gründeten einige Modellbauer 1982 im "Modellsportzentrum Rodenbergstraße" der GST (Gesellschaft für Sport und Technik) eine Untersektion Plastmodellbau. Dieses Hobby, wegen des Modellangebotes fast nur Fliegerfans, wurde populärer und im Jahre 1985 gleichberechtigte Sektion neben den Schiffs- und Freiflugmodellbauern und erhielten vom Stadtbezirk eine alte Hinterhofwohnung als Clubdomizil, das wir gemeinsam renovierten und in dem sich dann ein interessantes Clubleben entwickelte. Der Sportgedanke spielte eine dominierende Rolle in der GST, denn die Wettbewerbe waren, im Gegensatz zu heute, das tragende Element von Veranstaltungen z.B. in Merseburg 1985 und 1986, in Schönefeld 1988 und auch im benachbarten Ausland, wie in Wroclaw 1987 und Walbrzych 1988. Der von uns ausgerichtete 2..Bezirkswettbewerb /1.Leistungsschau 1988 dokumentierte eine gute Entwicklung der Modellqualität unserer Mitglieder.
MitgliedsbuchGST.jpg StatutGST_02.jpg
ersteGemeinsameIPMS_89img02.jpg

MSC "Hans Grade" und seine Gäste Dezember 1989

Der 3. Bezirkswettbewerb/ 2.Leistungsschau war auch die erste gemeinsame Ost-West-Modellbauausstellung, da wir nach dem 9.November 1989 sofort den Kontakt zur IPMS Deutschland suchten und deren Mitglieder mit gutem Erfolg präsent waren. Die Wende 1989 und Wiedervereinigung 1990 spiegelt sich auch in unserem Club wider. Wir gründeten uns als nichteingetragener Verein, der alte Mitglieder verlor, aber allmählich neue Mitglieder, auch Westberliner, gewann; der Ost-West-Gegensatz ist für uns kein Thema. Die politische Entwicklung 1989/90 überholte unsere Mitarbeit (Statut und Wettbewerbsreglement) an der Gründung einer IPMS DDR und führte 1992 für uns zur korporativen Mitgliedschaft in der IPMS Deutschland. Die gute Zusammenarbeit belebte die Wettbewerbsaktivitäten der IPMS Deutschland, bei der nicht zuletzt der Modellsportgedanke unserer Mitglieder sowie ihre Qualifikation als Schiedsrichter anspornend wirkten. Auf der Grundlage der IPMS-DDR-Wettbewerbsrichtlinien erarbeiteten wir mit der IPMS Deutschland ein Wettbewerbsreglement, das sich sehr gut in Wettbewerben bewährt hat und es ermöglicht, allmählich an internationales Niveau aufzuschließen und zu einer gerechteren Bewertung führen soll.

Weitere S/W Bilder vom MSC HG

ersteGemeinsameIPMS_89img03.jpg ersteGemeinsameIPMS_89img01.jpg ersteGemeinsameIPMS_89img04.jpg ersteGemeinsameIPMS_89img05.jpg ersteGemeinsameIPMS_89img06.jpg ersteGemeinsameIPMS_89img07.jpg

Aktualisierung: 01/01/2011 - 13:25

Copyright © 2005ff · MSC Hans Grade · powered by PHPcms
| | | | | |